Über uns | Ehrenamtliche Mitarbeiter | Öffentlichkeitsarbeit | Kontakt
Über uns

Unsere Selbsthilfegruppe ist in Niederösterreich, Wien und im Burgenland tätig. Wir erklären uns bereit, mit vom Klinefelter-Syndrom Betroffene und deren Angehörigen unsere Informationen auszutauschen und Adressen kompetenter Ärzte zu übermitteln. Wir organisieren regelmäßig Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch, und um wissenschaftliche Informationen zu vermitteln. Der Obmann Wolfgang Rögner leistet Öffentlichkeitsarbeit bei der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse im Bereich Männervertretung.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit Unsere Arbeit finanzieren wir durch Spenden unserer Mitglieder sowie Förderer der "Klinefelter-Syndrom Gruppe".

Wenn Sie sich für unsere Selbsthilfegruppe interessieren, fordern Sie per E-mail unseren kostenlosen Folder an!

Obmann Wolfgang Rögner

Obmann Wolfgang Rögner

Selbsthilfe und Krankenhaus

In Zusammenarbeit mit dem Wiener Dachverband SUS, dem Fonds Soziales Wien, der WGKK, dem Wiener Krankenanstaltenverbund kav und der Stadt Wien wurde das Pik Projekt ins Leben gerufen.
Pik-Patientenorentierte integrierte Krankenbetreuung ist eine Kooperations-Partnerschaft zwischen Krankenhäusern und Selbsthilfegruppen und macht Selbsthilfegruppen greifbar im Spital.

Unserer Selbsthilfegruppe wurden in verschiedenen Krankenhäusern eigene Ansprechpartner zur Verfügung gestellt. Die Kooperations-Partnerschaft zwischen Selbsthilfegruppen und Krankenhäusern gewährleistet, dass den Betroffenen Info-Broschüren sowie Kontakte zu den Selbsthilfegruppen zur Verfügung gestellt werden.

In folgenden Krankenhäusern wurde eine Kooperations-Partnerschaft mit unserer Selbsthilfegruppe "Klinefelter Syndrom Österreich-Ost" abgeschlossen:

SMZost Donauspital Abt. Urologie-Andrologie, Gynologie, Kinder und Jugendheilkunde, Arbeitsmedizin
SMZsüd Kaiser Franz Josef Spital - V. Preyer'sches Kinderspital
Abt. Urologie-Andrologie, Arbeitsmedizin
Men Center unter der Leitung des Hr. Mag. Romeo Bissuti   romeo.bissuti@wienkav.at
Elisabethspital Abt. Arbeitsmedizin
Wilhelminenspital Abt. Gynologie,Arbeitsmedizin
Sophienspital Abt. Arbeitsmedizin

Eine Partnerschaft mit folgenden Abteilungen des Wiener Hanusch Krankenhauses konnte ehrenamtlich abgeschlossen werden:
Urologie-Andrologie unter der Leitung des Hr.Univ.Doz.Dr.Eugen Plas
Chirurgie unter der Leitung des Hr.Univ.Doz.Dr.Michael Mold
www.hanusch-krankenhaus.at

 

Unser Botschafter: MTF Diplomiert

Durch den Verband MTF Diplomiert ist unsere Selbsthilfegruppe in ganz Österreich vertreten.
Infos | zur Website

 

Treffen der Klinefelter-Syndrom Selbsthilfegruppe Ost

Unsere Treffen finden viermal jährlich statt. Neben interessanten Vorträgen von medizinischen Experten und Diskussionen in der Gruppe ist bei unseren Treffen auch immer viel Zeit für unterhaltsame Aktivitäten, bei denen unsere Mitglieder einander kennen lernen können.

download Einladung Generalversammlung in Podersdorf, 26.04.2014

download Bericht Generalversammlung in Podersdorf, 25.05.2013

download Bericht Generalversammlung in Puchberg am Schneeberg, 02.06.2012

download Bericht Treffen in Wampersdorf, am 19.11.2011

download Bericht 1. Stammtisch, am 17.06.2010

download Einladung 6. Treffen, am 31.10.2009

download Bericht 5. Treffen, am 06.06.2009

download Einladung 5. Treffen, am 06.06.2009

download Bericht 4. Treffen, am 15.11.2008

download Einladung 4. Treffen, am 15.11.2008

download Bericht 3. Treffen, am 10.05.2008

download Einladung 3. Treffen, am 10.05.2008

download Bericht 2. Treffen, am 27.10.2007

download Einladung 2. Treffen, am 27.10.2007

download Einladung 1. Treffen, am 06.07.2007


(c) unsere Inhalte sind urheberrechtlich geschützt